Neuheiten 2017-11

Kulmbach liegt nun schon wieder einige Zeit hinter uns und der Tot meiner Frau haben diese Wochen nicht einfach gemacht.  Trotzdem kann ich hier heute eine neue Serie für unsere Händler und Handwerker vorstellen, deren erste Figuren Elke noch gesehen hat und die fertige Serie nun leider nicht mehr kennen lernen kann.

Serie:
Salzsäumer (30 mm)

auf dem Goldenen Stieg im Bayrischen und Böhmerwald

Zeichnungen von Martin Andrä

HH12S, bestehend aus den Figuren HH12a – o, je ein Pferd wird in der Serie doppelt mitgegeben, ebenso die Lastenaufstecker.

HH12a mit 12d und 12n:

HH12b mit 12h und 12m:

HH12c mit 12i und 12n:

HH12f mit 12d und 12o:

HH12g mit 12e und 12m:

HH12j mit 12k und 12l:

In erster Linie stellt die Serie Salzsäumer im Bayrischen und Böhmer Wald dar, daher sind auch die Lasten, die die Pferde Tragen hauptsächlich Fässer, ergänzt, zur Zeit mit einer Last aus Säcken (weitere Lastenaufstecker werden noch graviert). Auf dem sogenannten Goldenen Stieg wurden ja neben dem Salz auch andere Waren transportiert, in jedem Fall ja auf Rückweg. Durch weitere Aufstecker ist es auch ein Leichtes, Säumer in anderen Regionen darzustellen, ebenso können die Aufstecker auf anderen Pferden verwendet werden, was die Vielfalt in der Darstellung erweitert.

In der KLIO-Zeitschrift Nr. 12-2006 ist ein sehr umfangreicher Artikel zum Thema (es wurde damals eine Figur eines Säumers vorgestellt) abgedruckt, dem ich nichts mehr hinzufügen kann oder muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.